Wertgutachten, Gutachten, Gutachter

Immobilien, Oldtimer, Haus und Grundstück. Hier finden Sie Informationen zu Gutachten oder Wertgutachten und finden den passenden Gutachter aus Ihrer Umgebung

Thema: KFZ »

wertgutachten.org » KFZ

Wertgutachten Auto

Wertgutachten Auto
Ein Gutachten, oder eine Fahrzeugbewertung für ein Auto kann man in den meisten Fällen auf drei Gründe zurückführen. Die Wertermittlung, das Wertgutachten eines Oldtimers, oder nach einem Unfall und Schaden am Fahrzeug.


Die drei häufigsten Gründe für ein Auto-Gutachten


1. Das allgemeine Auto Wertgutachten zur Wertermittlung eines Kraftfahrzeuges
2. Das benötigte Wertgutachten bei An- oder Ummeldung eines Oldtimers (Fahrzeug älter als 30 Jahre alt)
3. Wertgutachten nach einem entstandenen Schaden am Fahrzeug




Beim Kauf oder Verkauf eines Kraftfahrzeuges, vor allem bei Gebrauchtwagen, ist die Ermittlung eines aktuellen Zeitwertes hilfreich um einen realistischen Kauf- oder Verkaufspreis anzusetzen. Einfache Auto Wertgutachten können über das Internet gemacht werden. Dabei stehen umfangreiche Datenbanken zur Verfügung die anhand der Fahrzeugdaten, welche aus dem Fahrzeugschein übertragen werden müssen, ermittelt werden. So ein Gutachten kann jedoch nur einen ungefähren und oberflächlichen Wert ermitteln.


Ein professionell durchgeführtes Wertgutachten für ein Auto wird immer von einem KFZ-Sachverständigen durchgeführt. Dieser nimmt das Fahrzeug nicht nur von außen unter die Lupe, sondern schaut sich alles genau an und rekonstruiert das Leben des Fahrzeuges von der ersten Fahrt bis zum aktuellen Zeitpunkt. Die Ergebnisse werden in einem offiziellen Wertgutachten festgehalten, welches eine gute Basis zur Erzielung eines fairen Kauf- oder Verkaufspreises darstellt.


Im Gutachten werden Aussagen über den aktuellen Marktwert, den Wiederbeschaffungswert, den Händlereinkaufswert und vieles mehr festgehalten. Es bescheinigt des Weiteren ob eventuelle KFZ- Reparaturen ordnungsgemäß erledigt wurden.


Wer beispielsweise ein Gebrauchtfahrzeug erwerben möchte, für den ist wichtig, dass der Kaufpreis auch mit dem tatsächlichen Wert des Fahrzeuges übereinstimmt. Das KFZ-Wertgutachten betrachtet nicht nur die Daten aus dem Fahrzeugschein, sondern ermittelt sich aus vielen unterschiedlichen Faktoren wie Alter, allgemeiner Zustand, gefahrene Kilometer, Abnutzungsspuren, Unfallschäden und vieles mehr.


Sonderausstattungen und die allgemeine Marktlage für den Fahrzeugtyp oder das Segment werden ebenso berücksichtigt wie auch. Vor allem getunte Fahrzeuge, an denen viel Zubehör verbaut wurde können so realistisch bewertet werden.


Bei Wertgutachten, die im Zusammenhang mit einem entstandenen Schaden erstellt werden kommen zusätzlich noch einige Punkte hinzu, welche vor allem für die den Schaden regulierende KFZ-Versicherung von Interesse sind. Dazu gehören vor allem Aussagen zu einem möglichen wirtschaftlichen Totalschaden (Reparaturkosten höher als Restwert) und generell eine Aussage zum aktuellen Restwert. Das Gutachten liefert hier also sämtliche Angaben, welche die Versicherung benötigt um einen entstandenen Schaden korrekt und wirtschaftlich regulieren zu können.